Carla Federico
Die Rosen von Montevideo
September 25, 2019 Comments.. 677
Die Rosen von Montevideo Carla Federico Montevideo 1843 Der Frankfurter Bankierssohn Albert Gothmann verliebt sich Hals ber Kopf in die lebenslustige Rosa, Tochter einer der ltesten spanischen Familien Uruguays Doch ihre Liebe zwingt sie zum Verzicht auf ihre Heimat, ein Schicksal, das fortan alle Nachfahrinnen ihrer Familie teilen Sind die Frauen stark genug, um f r ihre Leidenschaft zu k mpfen. Die Rosen von Montevideo Montevideo Der Frankfurter Bankierssohn Albert Gothmann verliebt sich Hals ber Kopf in die lebenslustige Rosa Tochter einer der ltesten spanischen Familien Uruguays Doch ihre Liebe zwingt sie zu
  • Title: Die Rosen von Montevideo
  • Author: Carla Federico
  • ISBN: 9783426510230
  • Page: 232
  • Format: Paperback
  • Die Rosen von Montevideo Carla Federico

    • [KINDLE] Ý Free Read ¹ Die Rosen von Montevideo : by Carla Federico ↠
      232 Carla Federico
    • thumbnail Title: [KINDLE] Ý Free Read ¹ Die Rosen von Montevideo : by Carla Federico ↠
      Posted by:Carla Federico
      Published :2019-09-25T14:46:20+00:00

    1 Blog on “Die Rosen von Montevideo

    1. Buechertatzen says:

      Wir alle sind ein wenig wie Rosen wir k nnen wunderbar bl hen und duften, aber wir haben auch unsere Stacheln Die Rosen von Montevideo ist ein Buch von Carla Federico Es ist am 03 Juni 2013 im Knaur Verlag als Taschenbuch erschienen Das Buch umfasst 784 Seiten.InhaltUruguay im 19 Jahrhundert Vor der farbenpr chtigen Kulisse der pulsierenden Stadt Montevideo verflechten sich die Lebenswege zweier Familien aus Deutschland und S damerika Vor allem ihre Frauen m ssen f r die Liebe oft einen hohen Pr [...]

    2. Isabell says:

      Inhalt Uruguay im 19 Jahrhundert Vor der farbenpr chtigen Kulisse der pulsierenden Stadt Montevideo verflechten sich die Lebenswege zweier Familien aus Deutschland und S damerika Vor allem ihre Frauen m ssen f r die Liebe oft einen hohen Preis zahlen Doch sie bringen die St rke und Entschlossenheit mit, in einer bewegten Zeit f r ihr Gl ck zu k mpfen.Erster Satz Wenn Valeria Olivares die Augen schloss und Erinnerungen an ihre Kindheit beschwor, f hlte sie sich manchmal in ihre katalanische Heima [...]

    3. Auri90 says:

      Herzallerliebst Wir alle sind ein wenig wie Rosen wir k nnen wunderbar bl hen und duften, aber auch welken und haben unsere Stacheln Solche wundersch nen Metaphern lassen sich in diesem Buch viele finden Es berzeugt aber nicht nur mit seinem au ergew hnlich sch nen sprachlichen Stil, sondern mit seiner spannenden, tollen Geschichte Es ist die Geschichte von 6 Frauen, beginnend bei Valeria im Jahre 1847, ihrer Tochter Rosa, deren Tochter Valeria und deren Cousine Claire und endet im Jahre 1889 mi [...]

    4. Hikari says:

      Die Rosen von Montevideo erz hlt die Geschichten einer Familie ber 50 Jahre lang und dabei besonders das Schicksal der drei Frauengenerationen Das Buch spielt in Uruguay im 19 Jahrhundert als auch in Deutschland und hat nicht nur die Frauen im Blickpunkt, sondern auch ihre Gesellschaft die der reichen Oberschicht, die Armut und auch der Krieg der Zeit wird eingebunden So erf hrt man vieles ber das Land und die Leute, gewinnt Einsichten und kann sich in die gut recherchierte Geschichte fallen las [...]

    5. Kathi says:

      Ich bin nicht so der typische Frauenromanleser, aber als ich in Berlin auf meinen Zug warten musste, gabs f r mich keine Alternative im Buchladen Ich habe die Geschichte genossen Was mich ein bisschen gest rt hat, war die Rosas Part an manchen Stellen zB das sie ihren Mann nie dar ber aufgekl rt hatte, dass sie keine Aff re hatte, sondern sich einfach irgendwann stillschweigend ihrer Rolle als Frau untergeordnet hat.

    6. Domic says:

      Seltsame Story, irgendwie kam die f r mich nicht so recht in Gang ich hatte den Eindruck, die Autorin konnte sich nicht entscheiden, wessen Geschichte sie jetzt erz hlen will irgendwie wird alles mal angerissen und dann macht s wieder eine krude Wendung vielleicht liegt das aber auch an der gek rzten H rbuchversion Die Sprecherin hat s aber gut gemacht.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *